...eine neue Episode im zeit.raum

und

Fotos von der Gruppenausstellung am 2. u 3. 7. 2022 in entschendorf bei st. Margareten an der Raab

Die Fotos sind hier

Ein text über eine aussergewöhnliche Künstlerpersönlichkeit

Als Kunsthistorikerin sehe ich meine Aufgabe unter anderem darin, wahrzunehmen, wenn es Arbeiten, Persönlichkeiten, usw. gibt, die einer Würdigung und Aufarbeitung bedürfen. Die Arbeiten Irmgard Eixelbergers sollen mit Hilfe einer kunsthistorischen Einordnung größere Aufmerksamkeit bekommen:

 

https://austria-forum.org/af/Kunst_und_Kultur/Volkskultur_und_Mythen/notiz129_lafer 

 

und hier der ganze Text als PDF:

https://austria-forum.org/attach/Kunst_und_Kultur/Volkskultur_und_Mythen/notiz129_lafer/lafer_eixelbergers.pdf 


Ausstellung im Schilddrüseninstitut in gleisdorf

 

Hier gibt es ein paar Bilder zur Vernissage...

www.schilddrueseninstitut.at 

 

monografie

 

 

 

 

 

Meine erste Monografie:

 

Sie umfasst 180 Seiten, ist um 20.- Euro in der Kanzlei Lafer + Partner sowie bei mir im Atelier erhältlich.